Lüfterupgrade für die Synology DS218

Es wird so langsam wärmer den der Sommer steht vor der Tür. Das heißt unter anderem auch dass ich bei der Synology DS218 den Lüftermodus auf „Modus Volle Geschwindigkeit“ stellen muss damit es dem Gesamtsystem nicht zu warm wird.

Das Problem: Der von Synology verbaute YS Tech FD129225LL-N ist in diesem Modus leider ziemlich laut. So laut dass ich ihn gute 5 Meter entfernt am Schreibtisch hören konnte.

Deswegen habe ich mich dazu entschieden den verbauten Lüfter durch einen Noctua NF-A9 FLX zu ersetzen. Dieser wird in den verschiedensten Foren als Ersatz-/Austauschlüfter empfohlen. Diesen gibt es für knapp 18€ über den offiziellen Noctua eBay Shop zu kaufen. Als Alternative wird oftmals der be quiet! Pure Wings genannt.

Der Umbau ist ziemlich simpel

  • DS218 herunterfahren und externe Geräte, Netzwerk und Strom abstecken.
  • Festplatten entnehmen
  • DS218 auf die linke Seite legen
  • Hebt mit einem Plektrum bzw. mehreren Plektren den Metallsteg über die beiden Haltenasen
  • Nun könnt ihr das Seitenteil abnehmen und den Lüfter tauschen

Der erste Start nachdem Umbau kann etwas länger dauern. Bei mir waren es über 5 Minuten.

Hinweis: Der Lüftermodus muss auf „Modus Volle Geschwindigkeit“ gestellt werden. Wer dies nicht möchte sollte zum Noctua NF-B9 redux-1600 greifen.

Für mich hat sich der Lüftertausch gelohnt denn die DS218 ist nun leiser und auch etwas kühler. Ich kann den Lüfter der DS218 zwar immer noch hören, es ist aber angenehmer als vorher. Der Noctua dreht mit 1600 rpm. Mit den mitgelieferten Low-Noise Adapter (L.N.A.) bzw. Ultra-Low-Noise Adapter (U.L.N.A.) lässt sich die Geschwindigkeit auf 1250 rpm (L.N.A.) bzw. 1050 rpm (U.L.N.A.) reduzieren.

Steven Seifried

Ey Yau! Ich bin Steven, Gründer und Betreiber von CANOX.NET. Privat nutze ich seit 2015 überwiegend Linux (Windows nur noch zum zocken).

6 Antworten

  1. wieggy sagt:

    Hallo,
    nach dem Lüftertausch an meiner DS720+ (Y-Tech FD129225LL-N -> Noctua NF-A9 FLX) bekomme ich unregelmäßig Lüfterstillstandswarnungen meines NAS. Fahre ich es runter und wieder hoch ist alles wieder in Ordnung.

    Hat hierzu jemand Erfahrungswerte? Wäre ein anderer Lüfter eventuell angebracht?

  2. wieggy sagt:

    Hallo,
    ich habe folgendes herausgefunden:
    Der 3-pin Noctua NF-B9 redux-1600 (17.6dB/A / 64.3m³/h) ist besser geeignet als der Noctua NF-A9 FLX (17.1 dB/A / 64.6m³/h).
    Mit diesem Lüfter gibt es keine Lüfterstillstandswarnungen mehr, selbst im stillen Modus.

    Die Festplatten bleiben trotzdem bei angenehmen 35°C.

  3. d1ck13 sagt:

    Moin, ich kann die Aussagen von wieggy bestätigen. Es funktioniert nur die Redux-Serie von Noctua problemlos.

    • Kann das ganze nicht bestätigen. Ich habe immer noch den Noctua NF-A9 FLX drin und keine Probleme so lange der Lüftermodus auf „Volle Geschwindigkeit“ gestellt ist.

      Ich werden vielleicht irgendwann mal den einbauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen