Arch Linux auf dem TUXEDO InfinityBook Pro 15 v4

Ich habe mir vor kurzem ein TUXEDO InfinityBook Pro 15 v4 gekauft. Da Arch Linux die von mir favorisierte Linux Distribution ist, verwende ich Arch Linux auch auf dem TUXEDO InfinityBook Pro 15 v4 (nachfolgend als IBP 15 v4 abgekürzt).

Um Arch Linux auf dem IBP 15 v4 zu installieren habe ich die folgenden 3 Anleitungen verwendet:

GRUB Parameter:

In der /etc/default/grub ist unter GRUB_CMDLINE_LINUX folgendes eingetragen:

quiet splash acpi_os_name=Linux acpi_osi= acpi_backlight=vendor cryptdevice=/dev/nvme0n1p2:main root/dev/mapper/main-root rw lang=de locale=de_DE.UTF-8)

TUXEDO Plymouth Theme:

Plymouth installieren:

trizen -S plymouth

/etc/mkinitcpio.conf anpassen:

Folgende Parameter müssen wie nachfolgend gesetzt sein:

MODULES=(i915 tuxedo_keyboard)
HOOKS=(base udev plymouth autodetect modconf block keyboard keymap plymouth-encrypt lvm2 filesystems fsck shutdown)

Danach muss das Kernel-Abbild neu gebaut werden

sudo mkinitcpio -p linux

sudo mkinitcpio -p linux-lts (Wenn ein LTS Kernel wie 4.19 verwendet wird)

TUXEDO Plymouth One Theme herunterladen und als Standard setzen:

cd /usr/share/plymouth/themes/

sudo git clone https://github.com/tuxedocomputers/tuxedo-plymouth-one.git tuxedo-one

sudo plymouth-set-default-theme -R tuxedo-one

Für einen sanften, reibungslosen Übergang zwischen Plymouth und dem Displaymanager muss dieser deaktiviert und der plymouth eigene Service hierfür aktiviert werden:

Bei GDM:

sudo systemctl disable gdm.service

sudo systemctl enable gdm-plymouth.service

TUXEDO Keyboard installieren:

Für TUXEDO Keyboard existiert ein von mir erstelltes AUR-Paket.

trizen -S tuxedo-keyboard

Alternativ kann man TUXEDO Keyboard manuell installieren:

sudo pacman -S dmks

mkdir git

cd git

git clone https://github.com/tuxedocomputers/tuxedo-keyboard.git

cd tuxedo-keyboard

make clean && make

make clean

sudo cp -R . /usr/src/tuxedo_keyboard-2

sudo dkms add -m tuxedo_keyboard -v 2

sudo dkms build -m tuxedo_keyboard -v 2

sudo dkms install -m tuxedo_keyboard -v 2

modprobe tuxedo_keyboard

sudo su

echo tuxedo_keyboard >> /etc/modules

echo "options tuxedo_keyboard mode=0 color_left=0xFF0000 color_center=0xFF0000 color_right=0xFF0000" > /etc/modprobe.d/tuxedo_keyboard.conf

Mit dem letzen Befehl wird die Tastatur Farbe auf Rot gesetzt.

Mit Fn + / (Taste neben Num auf dem Ziffernblock) kann zwischen den folgenden Farben gewechselt werden:

  • Weiß
  • Blau
  • Grün
  • Hellblau (?)
  • Rot
  • Lila
  • Gelb

Das war’s!

Quellen:

Steven Seifried

Ey Yau! Ich bin Steven, Gründer und Betreiber von CANOX.NET. Privat nutze ich seit 2015 überwiegend Linux (Windows nur noch zum zocken). Seit 2019 bin ich Teil des Notebook-Support-Teams von TUXEDO Computers

Das könnte Dich auch interessieren …

6 Antworten

  1. dr3b sagt:

    Da Arch Linux die von mit favorisierte
    ^^ mir

    Wäre nicht ein Ansible Skript eine tolle Hilfe?

  2. intux sagt:

    Warum tut man sich das an?

  3. peet sagt:

    Ich kenne mich mit Arch nicht aus, bin aber daran interessiert es auf meinem InfinityBook Pro v4 14″ auszuprobieren. Vielleicht könntest du dem Beitrag einen Screenshot von deinem Desktop hinzufügen. Das würde mich interessieren. Danke jedenfalls für die Anleitung.

Schreibe einen Kommentar zu Steven Seifried Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen