Raspberry Pi: Der BME280 Sensor

Mit dem Raspberry Pi und der GPIO-Schnittstelle kann man sehr viel machen. Mit dem BME280 Sensor kann man Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Luftdruck und die Höhe messen. In diesem Beitrag zeige ich euch wie dies geht.

Benötigte Hardware:

sudo nano /etc/modules

Dort einfügen:

i2c-bcm2708 
i2c-dev

Mit Strg + O, Enter und Strg + X speichert ihr die Datei.

sudo nano /boot/config.txt

Dort am Ende der Datei eintragen:

dtparam=i2c1=on
dtparam=i2c_arm=on

Mit Strg + OEnter und Strg + X speichert ihr die Datei.

Nun könnt ihr den BME280 anschließen


BME280 auslesen:

 

sudo apt-get install python-smbus -y

wget https://bitbucket.org/MattHawkinsUK/rpispy-misc/raw/master/python/bme280.py

python bme280.py

Ausgabe im Terminal:

pi@raspberrypi:~ $ python bme280.py
Chip ID : 96
Version : 0
Temperature : 23.33 C
Pressure : 963.863314481 hPa
Humidity : 45.8812871355 %
pi@raspberrypi:~ $

 

 

 

Quelle: Raspberry Pi Spy

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. 4. September 2017

    […] nur mit dem Raspberry Pi kann man den BME280 Sensor auslesen, sondern auch mit einem Arduino. Mit dem BME280 Sensor kann man Temperatur, […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.