Ubuntu: Zugriff auf /dev/ttyUSB0 verweigert

Wer unter Ubuntu und seinen Derivaten mit der Arduino IDE arbeitet der wird beim ersten Upload auf dem Arduino mit dem Fehler konfrontiert dass der Zugriff auf /dev/ttyUSB (teilweise auch /dev/ttyACM0 oder ähnliches) verweigert wird. Das Problem lässt sich aber schnell und unkompliziert lösen.

Die Fehlermeldung sieht wie folgt aus:

error: cannot access /dev/ttyUSB0

error: espcomm_open failed
error: espcomm_upload_mem failed auf 
error: espcomm_upload_mem failed

Startet einen Terminal und gebt dort ein:

sudo usermod -a -G dialout $USER

 

Steven Seifried

Ey Yau! Ich bin Steven, Gründer und Betreiber von CANOX.NET. Privat nutze ich seit 2015 überwiegend Linux (Windows nur noch zum zocken). Seit 2019 bin ich Teil des Notebook-Support-Teams von TUXEDO Computers

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. Michael Bölling sagt:

    Apps die mit flatpak gestartet werden können auch ein Problem verursachen weil sie defaultmäßig alle dev blockieren und so das Flashen verhindern. Siehe
    https://stackoverflow.com/questions/41252334/accessing-serial-ports-with-an-application-runs-in-flatpak

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen