Das AZDelivery 128×64 Pixel 0,96 Zoll OLED Display am Raspberry Pi

In diesem Beitrag zeige ich euch wie ihr das 128×64 Pixel 0,96 Zoll OLED Display von AZDelivery an eurem Raspberry Pi anschließt.

Das Display ist sehr einfach anzuschließen:

rpi-oled-display

rpi-oled-display2

Die Pins werden wie folgt angeschlossen:

rpi-oled-display3

Wichtig: Generell beim Anschließen von Sensoren etc. am Raspberry Pi, diesem immer vom Strom trennen.

sudo nano /etc/modules

Dort einfügen:

i2c-bcm2708
i2c-dev

Mit Strg + O, Enter und Strg +X speichert ihr die Datei.

sudo nano /boot/config.txt

Dort auskommentieren (# entfernen) oder am Ende einfügen:

dtparam=i2c_arm=on
dtparam=i2c1=on

Mit Strg + O, Enter und Strg +X speichert ihr die Datei.

sudo apt-get install libssl-dev libffi-dev python-dev git python-imaging python-smbus -y

git clone https://github.com/adafruit/Adafruit_Python_SSD1306.git

cd Adafruit_Python_SSD1306

sudo python setup.py install

Damit wurde die benötigte Bibliothek installiert und wir können testen ob das Display funktioniert:

cd examples

sudo python image.py

Mit dem Display lässt sich bestimmt einiges machen. Ich habe geplant mit dem Display und einem DHT22 eine Temperaturanzeige zu machen.

Das könnte dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Anonymous sagt:

    Achtung, das Produkt hat inzwischen GND und VDD vertauscht.

  2. Rudi sagt:

    Hi, ich habe seit heute auch das Display und möchte es mit dem piCorePlayer benutzen. Dort gibt es leider kein /etc/modules und es lässt sich auch nicht anlegen. Kann mir jemand ein Forum nennen, wo mir geholfen werden kann? (möglichst in deutsch?)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.