Debian GNOME: Tastaturkürzel hinzufügen

Unter Ubuntu gibt es beispielsweise das, meiner Meinung nach, sehr praktische Tastaturkürzel (auch Tastenkombination genannt) Strg + Alt + T um einen Terminal zu starten. Diese Tastaturkürzel vermisse ich unter Debian 8 „Jessie“ GNOME. Tastaturkürzel lassen sich sehr einfach einrichten. In diesem Beitrag zeige ich euch wie  dies funktioniert.

Einstellungen > Tastatur > Tastaturkürzel > Eigene Tastenkombinationen

Klickt unten auf das Plus-Zeichen (+), gebt im aufpoppenden Fenster den Namen für die Tastenkombination und den Befehl (in diesem Beispiel firefox) ein.

debian-tastenkuerzel

Klicke anschließend auf den eben erstellten Eintrag und vergebe die Tastenkombination. In diesem Bespiel für den Firefox Strg + Alt + F

debian_tastenkuerzel2

Steven Seifried

Ey Yau! Ich bin Steven, Gründer und Betreiber von CANOX.NET. Privat nutze ich seit 2015 überwiegend Linux (Windows nur noch zum zocken). Seit 2019 bin ich Teil des Notebook-Support-Teams von TUXEDO Computers

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen