EPSON Drucker & Scanner unter Ubuntu 16.04 LTS

Es steht mittlerweile in jedem Haushalt ein Drucker. Die meisten davon sind netzwerkfähig. Ich zeige euch die Installation eures EPSON-Netzwerkdruckers unter Ubuntu 16.04 anhand meines Epson WF-2530. Wie ihr diesen unter Ubuntu 14.04 LTS & Ubuntu 15.10 einrichtet habe ich euch in dem Beitrag „EPSON Drucker & Scanner unter Ubuntu 14.04 LTS“ gezeigt.

Dieser ist netzwerkfähig (besitzt WLAN) und kompiniert Drucker, Scanner & Fax in einem Gerät. In diesem Beitrag geht es rein um das Drucken & Scanner im Netzwerk unter Ubuntu 16.04. Dazu muss der Epson WF-2530 bereits in eurem WLAN registiert sein.

Für den Scanner benötigt ihr Epson Image Scan for Linux

sudo apt install printer-driver-escpr -y

cd ~/Downloads

# Scanner-Komponenten entpacken
(32-Bit)
tar -vxzf iscan-bundle-1.0.0.x86.deb.tar.gz 

(64-Bit)
tar -vxzf iscan-bundle-1.0.0.x64.deb.tar.gz

# ins iscan-Verzeichnis wechseln
(32-Bit)
cd iscan-bundle-1.0.0.x86.deb
(64-Bit)
cd iscan-bundle-1.0.0.x64.deb

# Scanner-Komponenten installieren
sudo ./install.sh

# Scanner "einbinden"
sudo nano /etc/sane.d/epkowa.conf

# In die Datei einfügen:
net [IP-Adresse des Scanners] 1865

Geht nun zu Systemeinstellungen > Drucker und fügt dort euren Drucker hinzu.

wf2530-ubuntu1

wf2530-ubuntu2

Image Scan! for Linux zeigt euch auch euren Scanner an.

wf2530-iscan

Nun könnt ihr unter Ubuntu 16.04 über das Netzwerk mit eurem Epson Multifunkionsgerät drucken und scannen

 

Das könnte dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. Oelle sagt:

    Hallo,

    habe alle Angaben übernommen, aber der Scanner wird nicht gefunden. Hat noch jemand das Problem??

  2. Mario sagt:

    Hallo ich habe den Epson MUfu XP-332. Den drucker bekomme ich hin, aber nicht den Scanner. Hast du eine idee?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.