Meine Meinung zur Sony Smartwatch 3

Ich habe die Sony Smartwatch 3 einige Zeit lang getestet. Hier meine Meinung zur Sony Smartwatch 3.

Die Sony Smartwatch 3 ist eine Smartwatch von Sony welche mit Android Wear läuft. Es werden alle Android Geräte mit Android 4.3 oder höher unterstützt. Zur Kommunikation zwischen Handy und Smartwatch wird Bluetooth verwendet. Zur Kopplung und zur Konfiguration muss die Android Wear App (kostenlos) aus dem Google Play Store verwendet werden.

Hardwaredaten der Sony Smartwatch 3

Betriebssystem: Android Wear
Armband: Austauschbares 22-mm-Uhrenarmband
Display: 1,6”-Display 
Displayauflösung: 320 x 320 Pixel
Weiteres: WLAN, Bluetooth® 4.0. NFC

Die Sony Smartwatch 3 liegt im Preis von ca. 160 € mit Kunstoffarmband und ca. 250 € mit Metallarmband in der mittleren Preisklasse .

Ich frage mich wie es zur Preisdifferenz wischen den Armbändern kommt?

Das rechteckige Display ist Geschmacksache, mir persönlich gefällt eine runde Uhr besser.
Ein großes transflektives Display mit 1,8″ (4,6 cm) und einer Auflösung von 320 x 320 Pixel ist akzeptabel .

Mit den richtigen Einstellungen ist die Akkulaufzeit ausreichend um einen Tag zu überbrücken, ohne das nach ca. 17 Stunden ein „Good Bye“ erscheint.

Haptisch macht sich das Metallarmband sehr gut, das Gewicht erscheint am Anfang schwer doch man gewöhnt sich schnell daran.

Abschließendes Fazit:

Die Sony Smartwatch 3 ist mit dem Metallarmband oder LederArmband eine Uhr für jeden Typ und für jeden Anlass. Das Display ist sehr gut ablesbar und hat eine Vielzahl an passenden Zifferblätter. Dank der Android Wear App geht die Einrichtung sehr schnell.Um die Sony  Smartwatch 3 zu laden ist  Fingerspitzengefühl und Gefummel vonnöten.

Die Sony Smartwatch 3 gefällt mir an und für sich sehr gut und ich kann sie jedem empfehlen, der mit den kleinen verbesserungswürdigen Kleinigkeiten leben kann.

Sony SmartWatch 3 bei Amazon kaufen

Steven Seifried

Ey Yau! Ich bin Steven, Gründer und Betreiber von CANOX.NET. Privat nutze ich seit 2015 überwiegend Linux (Windows nur noch zum zocken). Seit 2019 bin ich Teil des Notebook-Support-Teams von TUXEDO Computers

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.